Kroatische Kokosschnitten


Vor vielen Jahren habe ich öfters bei einer Freundin die aus Kroatien kam diese Kokosschnitten gegessen. Ich fand sie immer ausgesprochen lecker, und vor kurzem bin ich bei „chefkoch“ zufällig darüber gestolpert. Also musste ich sie gleich mal ausprobieren. Und was soll ich sagen, lecker, lecker, lecker!!!

Rezept Teig:

  • 50 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 ml Milch

Für den Teig die Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterheben. Die Milch hinzugeben. Die Teigmasse in eine rechteckige Form geben und ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Für die Creme:

  • 300 g Zucker
  • 200 g Schokolade
  • 200 ml Milch
  • 200 g Butter
  • Kokosraspeln

Für die Creme Zucker, Schokolade und Milch aufkochen lassen und auf Zimmertemperatur auskühlen lassen. Dann die Butter unterrühren.

Die Kokosraspel in eine Schüssel geben. Den Kuchen in Würfel schneiden und zuerst in Creme, anschliessend in Kokosraspel wälzen.

IMG_3107IMG_3108


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s