Panna-Cotta-Kirsch-Torte


So das Jahr neigt sich zum Ende und ich habe in letzter Zeit wenig gebloggt. Aber heute für den letzten Tag des Jahres 2012 habe ich eine tolle Torte für Euch: Panna-Cotta-Kirsch-Torte.

Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr!!! Feiert schön!!!

IMG_3078

Rezept:

  • 4 Eier
  • 175 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 5 Blatt Gelatine
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Vanilleschote
  • 400 ml Milch
  • 1 Glas Kirschen
  • 350 ml Apfelsaft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 600 ml Sahne

Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und unterheben. Masse in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen.

Biskuit im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen, herausnehmen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orange waschen, trocken reiben und Hälfte der Schale dünn abreiben. 1/2 Orange auspressen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. Vanillemark und -schote, 75 g Zucker, Milch und Orangensaft erhitzen. Aufgedrückte Gelatine in der warmen Milch auflösen, dann durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Flüssigkeit 20–30 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Kirschen waschen und 16 Stück beiseitelegen. Übrige Kirschen entstielen und entsteinen. 300 ml Apfelsaft aufkochen und Kirschen darin ca. 3 Minuten köcheln. Puddingpulver und 50 ml Apfelsaft glatt rühren, Kirschen damit binden. Unter Rühren ca. 1 Minute leicht köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Ca. 4 EL angedickten Saft abnehmen.

Biskuit 2 mal waagerecht durchschneiden. 300 g Sahne steif schlagen. Milch glatt rühren und die Sahne unterheben. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Kompott darauf verteilen. Mittleren Boden daraufsetzen und die Panna Cotta Creme darauf glatt streichen. Biskuitdeckel daraufsetzen. Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Torte aus dem Tortenring lösen. 300 g Sahne steif schlagen. Ca. 1/3 der Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Tortenrand mit Sahne einstreichen. Angedickten kalten Saft mit etwas Wasser glatt rühren. Auf die Tortenoberfläche Sahnetuffs spritzen und mit Kirschsaft und Kirschen verzieren. Tortenrand vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

IMG_3079IMG_3080


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s