Endlich eine Bisquitrolle


DIe Bisquitrolle und ich haben eine lange Geschichte hinter uns. Ich habe in meinem Leben genau 5 Bisquitrollen gebacken oder besser gesagt, versucht zu backen. Bis zur 5. war das eine totale Katastrophe. In der Schule musste ich mal eine backen, und ich weiss noch genau, dass sie nicht aussah wie eine Rolle…:). Jahre später habe ich wieder eine versucht, und sie war nur Gebrösel. Und vor einer Woche habe ich mir gedacht, also jetzt müsste es doch mal klappen. Doch die Rolle brach an beiden Seiten auseinander. Ich dachte mir im ersten Moment: „Nie wieder eine Bisquitrolle!!!“. Aber dann packte mich doch der Ehrgeiz, und ich versuchte es einige Tage wieder. Und wieder brach sie auseinander. So und vor zwei Tage hat es endlich geklappt. Meine erste Rolle die sich zusammenrollen lies und nicht auseinander brach. Juhu!!!

Und hier ist meine Rezept:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Becher Sahne
  • Erdbeeren

Eier trennen und Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit 3 EL Wasser und 75 g Zucker dichschaumig aufschlagen. Eiweiss draufgeben. Mehl und Speisestärke draufsieben und unterheben. Bisquitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen und Bisquit mit dem Handtuch einrollen und auskühlen lassen. Sahne steifschlagen und mit einigen kleingeschnittene Erdbeeren mischen. Wenn der Bisquit ausgeküht ist, langsam ausrollen und mit der Erdbeersahne bestreichen. Zusammenrollen, mit Sahnetuffs spritzen und mit halbierten Erdbeeren garnieren.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s