Push-Up Cake-Pops mit Erdbeer-Mascarponecreme


Vor zwei Wochen habe ich in der Brigitte diese Push-Up Cake-Pops Behälter entdeckt und natürlich gleich bestellt🙂. Gestern hatte ich anlässlich meiner Geburtstagsparty die Gelegenheit, sie zu befüllen. Es war gar nicht so schwer, wie ich zuerst dachte. Zuerst habe ich einen Biskuitteig auf einen Blech gebacken und mit einem Schnapsglas Kreise ausgestochen. Anschliessend habe ich Erdbeeren kleingeschnitten und mit Zucker bestreut und eine Creme aus Mascarpone, Zucker und geschlagener Sahne zusammengerührt. Und zuletzt ging es ans Schichten, ein Biskuittkreis, ein paar Erdbeeren und Creme und dann wieder von vorne anfangen. Ich finde, sie machen optisch echt was her!!!

Rezept: (meins ist ein Thermomix-Rezept)

  • 5 Eier
  • 125 g Zucker
  • 125g Mehl, gesiebt
  • 1 Teel. Backpulver

1. Eier und Zucker im TM 10 Min.auf St.4-5/mit Rühraufsatz schaumig schlagen. Rühraufsatz entfernen gesiebtes mit Backpulver vermischtes Mehl auf St.4-5 kurz unterrühren und bei 175°ca.15-20min backen.

Creme:

  • 750 g Mascarpone
  • Zucker (habe einfach nach Geschmack reingekippt :))
  • 1 Becher Schlagsahne, steif geschlagen

und Erdbeeren, kleingeschnitten und mit Vanillezucker bestreut

 

 


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s