Rhabarber-Käse-Streuselkuchen


Jede Woche probiere ich ein neues Rhabarberkuchenrezept aus. Dieses habe ich bei Paule gesehen. Ich habe ihn gestern für ein Besuch bei Freunden gebacken, und er war so lecker, dass er in Handumdrehen weg war. Er gehört jetzt auf jedenfall zu meinen favoriten Rhabarberkuchen. Mal schauen, ob ich noch ein Rezept finde, dass dieses topt.

Rezept:

  • 50 g Speisestärke
  • 175 g Weizenmehl 550
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Teelöffel Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Fleur de sel
  • 1 Eigelb (Eiweiss für die Füllung aufbewahren)
  • 100 g Zucker
  • 150 g sehr weiche Butter

Streusel zusammenkneten, 2/3 in eine Springform drücken und verbleibenden Streusel mit der Form in den Kühlschrank kalt stellen.

Käsefüllung:

  • 50 g Speisestärke
  • 250 g Milch
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Quark (20-40%)
  • 1 Eigelb
  • 2 Eiweiss
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Für die Füllung Speisestärke mit etwas Milch glatt rühren. Restliche Milch mit Zucker, ausgekratzte Vanilleschote und Mark in einem Topf aufkochen. Angerührte Speisestärke hinzugeben und unter kräftigem Rühren mit dem Schneebesen nochmals aufkochen, bis eine  dicke, puddingartige Masse entsteht. Quark und Eigelb sorgfältig darunter schlagen und noch einmal kurz aufwallen lassen. Von der Kochstelle nehmen.

Eiweiss und Puderzucker mit dem Mixer steif schlagen und vorsichtig unter die Milch-Quark-Masse heben.

für die Fertigstellung:

  • 40 g Vollkornbutterkekse, zerbröselt
  • 350-400 g Rhabarber, geschnitten
Den gekühlten Boden mit zerbröselten Keksen bestreuen. Käsefüllung darauf geben und dann mit Rhabarberstücken belegen. Anschliessend die Streusel darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Den Ofen ausschalten und den Kuchen noch 10 Minuten stehen lassen.

One thought on “Rhabarber-Käse-Streuselkuchen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s