schwarz-weisse Mousse au chocolat


Vor etwa zwei Wochen habe ich eine schwarz-weisse Mousse au chocolat gemacht, im Glas geschichtet. Sie sah zwar total hübsch aus, aber leider war sie viel zu fest und überhaupt nicht locker flockig wie eine Mousse sein sollte. Ich musste aber für heute 15 Gläser schwarz-weisse Mousse für ein Familienfest machen, und dachte gleich das gleiche Rezept kann ich auf keinen Fall nehmen. Also begab ich mich im Netz auf der Suche nach einem anderen, besseren Rezept. Ich schaute auch rein zufällig in meinem Rezeptheft, in dem meine seit langem gesammelte Zeitschriftenschnipsel kleben, und fand ein einfaches Rezept für eine Mousse. Nachdem ich das Rezept ausprobiert habe, wusste ich gleich, dass das für mich die perfekte Mousse au chocolat ist.

Also hier ist das einfache Rezept für 4 Personen:

  • 70 ml Milch
  • 180 g Zartbitter- oder weisse Schokolade (ich habe diesmal Kuvertüre genommen)
  • 350 ml Sahne

Die jeweilige Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit der kalten Milch verrühren, ich habe dafür einen Schneebesen genommen. Die Sahne steif schlagen und unter die Schokoladen-Milch-Mischung rühren. Die Mousse für etwa zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.


One thought on “schwarz-weisse Mousse au chocolat

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s