Schoko-Cheesecake


Ich sammle seit Jahren Rezepte, die ich in einem Buch klebe, und dieses Rezept habe ich echt schon lange, also musste es endlich mal gebacken werden… also hier ist er:

Mürbeteig:

  • 125 g Butter
  • 175 g Mehl
  • 60 g Puderzucker
  • 2 EL kaltes Wasser

Den Mürbeteig kneten und in die Tarteform legen, dann für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad Umluft vorbacken.

Füllung:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 3 EL saure Sahne
  • Saft von einer Zitrone
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Mehl

Schokolade klein hacken und im heissen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Frischkäse, saure Sahne, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen kurz verrühren. Erst Eigelb, dann Mehl unterrühren. Schokolade einrühren und als letztes Eiweiss steif schlagen und unterheben.

Käsemasse in die Form streichen und bei gleicher Temperatur ca. 1 Stunde weiterbacken. Auskühlen und nach Belieben mit Kakao bestäuben.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s